Moin Moin im Friesenhaus Marlo in Westerland auf Sylt!

 

 

Unter einem Reetdach wohnen ?

             Schöne Urlaubstage in einem alten Friesenhaus verleben?

        Erfüllen Sie sich einen Traum in unserem

 Delfter Fliesen

 Friesenhaus Marlo

 

Sie wohnen in einem unter Denkmalschutz stehenden Friesenhaus, das in fast idealer Weise die Geschichte vieler friesischer Häuser auf Sylt kennzeichnet. Es stand vor Jahrhunderten dort, wo heute schon lange die Nordsee brandet. Vor den rasch herannahenden Wanderdünen musste es 1747 umgesetzt werden. Mit den abgetragenen Materialien wurde es einige Hundert Meter ins Inselinnere versetzt. 1852 vernichtete ein Blitzschlag das Haus. Mit den brauchbaren Materialien wurde es wieder errichtet und 1986 grundlegend restauriert. Die Ausstattung und Möblierung sind dem alten Friesenhaus angepasst.

Das Haus ist unterteilt in zwei Wohnungen. 

Jede Wohung verfügt im Erdgeschoss über ein Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Bad und Flur und im Dachgeschoss über zwei Schlafräume mit jeweils 2 Betten (Doppel- oder Einzelbetten).

Waschmaschine und Trockner können im Keller kostenlos genutzt werden.

 

 

Für jede Wohnung ist ein Gartenteil mit zwei Strandkörben und Gartenmöbeln selbstverständlich.

 

 

Auf dem Grundstück befindet sich ein PKW-Stellplatz pro Wohnung.


 Ellionor und Karl Heinz Nissen, Norderstr. 71, 25980 Westerland/Sylt